Handillustration

Medizinische Illustration

11/06

„Das Werkzeug der Werkzeuge“, sagt Aristoteles. „Ein komplexes Ding“ sag ich. In der Infografik ist die Haltung der Hände des Freskos von Michelangelo in der Sixtinischen Kapelle wieder zu finden. Gott erschafft auf diesem Bild den Menschen und überträgt ihm den „göttlichen Funken“ mit der Hand, in der sich ein Viertel der Knochen, die ein menschliches Skelett besitzt befinden und über 30 Muskeln, die die Bewegungsabläufe der Hand steuern.