Ein Büchlein mit den Ergebnissen des Workshops

Markenworkshop

13/06

In einem mehrstündigen Markenworkshop und anschließender Aufbereitung erarbeiteten wir, Harald Czogalla und ich, zusammen mit den Mitgliedern des neu gründeten Klangkollektiv „kling klang klong“ eine Markenidentität, definierten Zielgruppen und entwickelten einen ersten Ansatz zur Gestaltung ihrer Erscheinung. Es entstand ein Heft, in dem die Ergebnisse zusammengefasst wurden. Nebst einem Gestaltungsentwurf befanden sich darin auch Anmutungskriterien, Markenbotschaft und weiter Erkenntnisse des Workshops, die es dem Kollektiv ermöglichen, mit den Ergebnissen auch andere Designer zu „briefen“, um so die Gestaltung des Erscheinungsbildes umsetzen zu lassen.