Plakativ, nicht aufdringlich

Südfeuer

17/07

Der Sommer geht von Juni bis September und so auch das multikulturelle Veranstaltungsprogramm „Sommer am Südheimer Platz“. Kiosk, Filmabende, Konzerte, Flohmärkte werten den Platz auf, sollen „die Öffentlichkeit auf den Südheimer Platz aufmerksam machen und zeigen, wie schön sich dort Feste feiern lassen“ sagt Christine Speyer, Bezirksbeirätin der Grünen und Mitglied der Initiative.

Der Platz befindet sich in meiner direkten Nachbarschaft, ich bin oft dort – daher war es mir Anliegen einen Betrag zu leisten und eine Freude das Erscheinungsbild der Veranstaltung zu gestalten.

Initiiert wurde das Projekt von der AG 3 der Quartierinitiative „Heslach im Blick – Barrierefreiheit und Mobilität im öffentlichen Raum“, dem Bürgerbeteiligungsprojekt des Sozialamtes der Stadt Stuttgart, in Kooperation mit dem Gebrüder Schmid Zentrum im Rahmen des Bundesprogramms „Mehrgenerationenhaus“.

 

 

 

170523_Südfeuer_Plakat